Festival im Dock 11 & Eden Studios Spiritualität neuer Dimension: Agape Zoe Festival, 30. und 31.1.2016

Im Dock 11 & Eden in Pankow könnt ihr Ende Januar ganz holistisch die neuesten Healing-Trends ausprobieren. 

Die „Grinberg-Methode“, „Raw Cacao Ceremony“, „Holistische Arbeit“ und „Theata Healing“ – der Laie kommt bei diesen Begriffen schnell ins Grübeln, wo er oder sie hier gelandet sein mag. Bezeichnet „holistisch“ nicht dieses aus Indien stammende Frühlingsfest, bei dem hierzulande Massen junger Menschen zu Electrobeats mit buntem Farbpulver um sich werfen und anschließend versuchen, das Zeug aus ihrer Kleidung und von der Haut zu bekommen? 

Nein, bei holistischer Arbeit geht es um die uralte, aber eben immer noch gültige Erkenntnis, dass alles mit allem zusammenhängt. Und das gilt auch für die Gesundheit. Wo der moderne Mensch bei Kopfschmerzen einfach eine Ibu einwirft, schaut ein holistischer Heiler, wie zum Beispiel der Berliner Marcel Scherreicks, auf Gesundheit im ganzheitlichen Sinne. Bei der Festivalveranstaltung „We go Paradiese“ klärt er über „Ernährung – Lebensenergie (Qi) – Bewegung – Entspannung – Bewusstsein und mentale Geisteshaltung, gesellschaftliche Themen und Herausforderungen“ auf. Und wenn das dann alles klar ist, werden vielleicht auch die Kopfschmerzen weniger.

Insgesamt könnt ihr bei dem Festival 30 „Healing-Artists“ aus aller Welt treffen.

Insgesamt könnt ihr bei dem Agape Zoe Festival 30 Healing-Artists aus aller Welt treffen. An zwei Tagen zeigen sie ihre Art von Spiritualität, jahrhundertealt oder modern. Insgesamt gibt es 30 verschiedene Veranstaltungen, von Yogakursen über Dance-Workshops und Mediationskurse. Beim Klavier-Konzert von Laura Wieder nimmt die Weltrekordhalterin des längsten Klavierkonzertes der Welt die Besucher auf eine musikalische Reise mit. Das Besondere: Die Besucher sitzen nicht auf Stühlen wie beim klassischen Konzert, sondern genießen liegend.

Wenn ihr neugierig seid und wissen wollt, was roher Kakao mit Spiritualität zu tun hat und was es mit der „Lichtatmung“ auf sich hat, könnt ihr bei uns Tickets gewinnen! Zu kaufen gibt es Tagesticktes im Vorverkauf für 39 Euro, für beide Tage gibt es ein Festivalticket für 59 Euro.
Text: Laura Bertram 

Infos: Agape Zoe Festival, 30.-31. Januar 2016, 10-22 Uhr, Dock 11 & Eden Studios 

Hier verlosen wir 2×2 Festivalticktes!