Instagram als Kunstdruck

Social Media goes Art: Instagram für die Wand

14.01.2016

Instagram Post Collective
Zwei Beispiele für Instagram bei Post Collective
Instagram für die Wand? Da denkt man an das Spottwort „Internetausdrucker“ für wenig online affine Menschen, aber die Idee ist überzeugend.

 

Auf der Foto-Plattform Instagram findet man so viel hochwertige Fotografie, dass es schade wäre, wenn die kleinen Kunstwerke nach 1 bis 2 Stunden in den stündlich tausenden neuen Bildern untergingen. Genau das sei die Motivation von Post Collective, erklärt Gründer Ferdinand Prinz, „das Stemmen gegen die Vergänglichkeit im Newsfeed“. Wie viel von dem Gewinn an die Künstler, geht verrät Prinz nicht, aber: „Ab 100.000 Followern beenden viele ihre alten Jobs und können sehr gut von Instagram leben“. Instagram selbst schüttet nicht, wie etwa Youtube, Geld pro Klick aus, die Fotografen verdienen Geld damit, dass sie etwa als MiniSocial-media-Agenturen für Unternehmen arbeiten oder als Location-Scouts Filmproduktionsfirmen interessante Drehorte verschaffen. 

 

INFOS: Je nach Format und Drucktechnik Preise zwischen 24,95€ und 319,95€, www.postcollective.com 

 

 

 

Intimacy.

Ein von Mica[h] (@nomadic_by_choice) gepostetes Foto am 30. Jun 2015 um 14:03 Uhr

 

jaws - #berlin #lookupseason

Ein von konrad | berlin (@konaction) gepostetes Foto am 1. Jul 2015 um 6:01 Uhr

 

[ When I started posting on @instagram almost two years ago, I 've never thought that one day my photos will turn into high quality art prints. Therefore, I am happy beyond words to announce that from today on I will be collaborating with @postcollective 😊 For the past one month we've been working hard to deliver some of my best photos as art prints. By clicking the link in my bio you can see the three series that we are launching today: "Dark Geometries", "20th Century Classics" and "Windows Wide Open" I would like to thank @postcollective for the wonderful opportunity to be one of the participating artists -and of course to thank each one of you guys, because without your support none of these would have ever been possible.🙌 ] #Berlin #Athens #communityfirst #peoplescreatives #passionpassport

Ein von George (@exil_et_royaume) gepostetes Foto am 12. Sep 2015 um 3:03 Uhr

 

[ A Berlin classic for the #makebikeportraits of @levis_germany ] #Berlin

Ein von George (@exil_et_royaume) gepostetes Foto am 8. Mai 2015 um 10:22 Uhr

 

Finding comfort in the unknown.

Ein von Mica[h] (@nomadic_by_choice) gepostetes Foto am 16. Jul 2015 um 13:41 Uhr

 

game boy color - #berlin

Ein von konrad | berlin (@konaction) gepostetes Foto am 27. Mai 2015 um 12:11 Uhr



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu