Freizeitpark Plohn

Erlebnisstationen und Freizeitparks in Leipzig und Sachsen

Gleich kannst du was erleben!

05.07.2018

Abenteuer liegt in der Luft! Draußen-Sein macht wieder richtig Spaß, die Lust aufs Rumstromern steigt, die kleinen Großstadtindianer wollen was erleben. Wir geben euch Hilfestellung und haben dabei natürlich auch euren Adrenalinpegel nicht vergessen. Frische Luft und der Duft von neuen Erlebnissen ... also raus mit euch! 

Abenteuer ganz nah

Erlebnis-Bauernhof im Pösna Park

noch bis 31. August 2018, täglich 11-19 Uhr

Preise: Kinder 8 € (unter 2 Jahren frei), Erwachsene 5 €, Familienticket 23 € | Tour Bumper Boote, Elektro Carts, Elektrobagger und Kiddie Rides Einwurf 1 €

Draußenspaß statt Einkaufstrubel: Mit Hüpfburgen, Ponyreiten, Bumper- und Paddelbooten, Streichelzoo, Trampolin, Karussell, Quad-und Wildwasserbahn sowie Tiergehege mit Eisenbahn bleibt kein Kind ohne Lächeln! 

 

Belantis

Belantis Abenteuerreich

täglich 10-17 Uhr (Ende März bis Anfang November), in den Sommerferien 10-18 Uhr, Sonderöffnungszeiten geschlossene Tage bitte der Website entnehmen

Preise: Tickets ab 19,90 € (für Nachmittagsticket und Gruppen), Kinder unter 4 Jahren frei 

Etwas weniger Natur, aber umso mehr Action bietet der gerade 15 Jahre alt gewordene Freizeitpark zwischen Cospudener und Zwenkauer See über 60 Attraktionen und innerhalb dieser fast alles, was das kleine Abenteuerherz begehrt. 

 

Auwaldstation

ganzjährig geöffnet, Di bis Fr 9-16 Uhr, Wochenende und feiertags: April bis Oktober 12-18, sonst 10-16 Uhr

Im Nordwesten Leipzigs widmet sich die Auwaldstation als Umweltbildungszentrum, Naturschutzstation und Kulturstätte dem Entdecken und Vermitteln der Naturräume der Region. Hier finden zahlreiche Exkursionen und Wanderungen, Workshops und Naturerfahrungsprogramme sowie hin und wieder auch Konzerte ihren Anfang. Am 5. Juni ist z.B. Schnipseljagd zum Tag der Umwelt (kostenfrei, mit Voranmeldung).

 

Wildpark

ganzjährig geöffnet, Mitte März bis Ende Oktober täglich 9-19 Uhr, sonst 9-17 Uhr

Eintritt frei, Spenden erwünscht

Auf die Spuren verschiedenster Wild-Arten, Luchsen, Ottern, Uhus, Waschbären, Raben und Füchsen könnt ihr euch im Wildpark südlich von Connewitz begeben. Der Wildparkverein bietet außerdem ganzjährig verschiedene Führungen, Exkursionen, Projekttage für Kindergärten und Schulen an und engagiert sich damit neben der Erhaltung einheimischer Wildtierarten für eine praxisbezogene Bildung und Erholung im natürlichen Stadtgrün.

Etwas größere Abenteuerreisen

Freizeitpark Plohn

Freizeitpark Plohn

Rodewischer Str. 21, 08485 Lengenfeld | täglich 10-17 Uhr (April bis November), Juli und August bis 18 Uhr

Preise: Tageskarte Kinder (4-12 Jahre) 24 €, Erw. 27 €

Im Vogtland gelegen, lädt der plohnische Park zu Adrenalin und Abwechslung in Themenwelten wie Westernstadt, Märchenwald, Dinoland, Kletterdorf und Naturpark. Vom 30. Juni bis 11. August ist jeden Samstag Mittsommernacht, d.h. der Park ist bis 22 Uhr geöffnet und anschließend gibt’s Feuerwerk!

 

Sonnenlandpark Lichtenau

Sachsenstr. 6, 09244 Lichtenau | täglich 10-18 Uhr (März bis Oktober), in den Sommerferien Aufenthalt bis 19:30 Uhr möglich

Preise: Eintritt 13 € (ab 4 Jahren), Familienkarte 44 €, Feierabendkarte ab 16 Uhr 7,50 €

Etwa eine Autostunde von Leipzig entfernt liegt der Sonnenlandpark mit In- und Outdoorvergnügen. Er vereint Freizeitpark, Wildgehege und den Indoorspielplatz IN-Sola in einem Ausflug und bietet sogar barrierefreie Attraktionen. An mehreren Grillstellen kann außerdem Mitgebrachtes zubereitet werden. Am 2. Juni ist Kindertagsparty und bis 19 Uhr geöffnet.

 

Elbe-Freizeitland Königstein

Am Alten Sägewerk 3, 01824 Königstein | täglich 10-18 Uhr (März bis November)

Preise: Tageskarte Kinder (3-14 Jahre) 9€, Erwachsene 12€, Action-Zone extra

Mut, Aktivität und Muskelkraft treffen Entspannung und Unterhaltung. Direkt an der Elbe befindet sich der Outdoor-Park nahe der Festung Königstein in der Sächsischen Schweiz. Für die größeren Actionjäger stehen verschiedene Stationen in lufitger Höhe zur Verfügung.

 

Saurierpark Kleinwelka

Saurierpark Kleinwelka

Saurierpark 1, 02625 Bautzen | täglich 9-18 Uhr (März bis November), Juli und August bis 19 Uhr

Preise: Kinder (4-13 Jahre) 11 €, Erw. 15 €, Familienkarte 43€

Zwei Stunden Autofahrt und ihr befindet euch in einem Land vor unserer Zeit. Der Saurierpark hält zahlreiche Attraktionen für Dino-Fans bereit – von den Anfängen im Perm über die Unterwasserwelt im Jura bis zum Aussterben der Urzeit-Giganten am Ende der Kreidezeit. Im Park begegnet ihr über 200 Dinosauriern in Lebensgröße. Erlebt eine spaßige, spannende und lehrreiche Zeitreise! 

 

Kulturinsel Einsiedel

Kulturinsel Einsiedel 1, 02829 Neißeaue OT Zentendorf | täglich 10-18 Uhr (März bis November)

Preise: Tagseskarte Hauptsaison Kinder 10 € (4-14 Jahre), Erwachsene 15 €

Die Geheime Welt von Tursiede, einem fast vergessenen Volk regiert von kindlichen Königen, verleitet jeden Besucher dazu, wieder jung zu sein. Umgeben von tiefen Wäldern und sonnigen Auen liegt am östlichen Punkt Deutschlands ein Abenteuerpark mit unterirdischen Geheimgängen, Baumhäusern, Zauberschloss und Haustieren aus aller Welt. Veranstaltungstipp: Folklorum – Turisedische Festspiele 31.8. bis 2.9.2018

 

 



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu