Neu in Leipzig im Juni 2017

Neu in Leipzig im Juni 2017

Heimathafen Kö, BIKEklinik LE, DR. HOPS, 5 Sinne

04.06.2017

Neu in Leipzig im Juni 2017
Heimathafen KÖ

Heimathafen KÖ

 

Der Heimathafen Kö öffnete im April und hauchte der ehemaligen Elsterbar neues Leben ein. Auf der grünen Terrasse des gemütlichen Restaurants könnt ihr direkt am Fuße der Elster vor allem regionale Gerichte sowie frisch gebackenen Kuchen und Torten genießen. Ganz besonders im Sommer lädt dieser schöne Freisitz dazu ein, die lauen Abende bei einem kalten Bier ausklingen zu lassen. Der eigene Bootsanleger des Heimathafens ist eine weitere Besonderheit und perfektioniert das Gesamtbild der kleinen Oase in der Könneritzstraße 14.

 

3 Fragen an  Sven Knofe, Inhaber

 

Wie kam der Heimathafen Kö zustande?

Jeder Gastronom wünscht sich eine Location wie diese. Wo sonst hat man die Möglichkeit, während des Aufenthalts die Paddler zu beobachten? Die frei gewordene Elsterbar haben wir mit Liebe zum Detail gefüllt.

 

Wieso konzentriert ihr euch auf regionale Küche?

Gute regionale Küche ist in Leipzig selten. Wir arbeiten mit örtlichen Lieferanten zusammen und achten auf artgerechte Haltung und gute, frische Zutaten. Damit können wir die regionale Küche völlig neu interpretieren.

 

Welches Klientel wollt ihr besonders ansprechen?

Wir haben keine bestimmte Zielgruppe. Im Allgemeinen kommt jeder, der gutes Essen liebt und gern am Wasser ist, egal ob Student, Rentner oder Familien.

 

 

Geöffnet: Mo bis Fr 11:30 – 0 Uhr, Sa bis So 9 – 0 Uhr  

 

 

BIKEklinik LE 

 

Neu in Leipzig im Juni 2017
BIKEklinik LE
Wenn deinem Drahtesel die Puste ausgeht oder etwas anderes fehlt, kannst du ihn ab sofort auf der Altenburger Str. 9 in die neue BIKEklinik LE bringen. Dort wird sich um dein Rad gekümmert. Wer es lieber nicht aus der Hand geben mag, kann auch vor Ort die Montageplätze mit modernem Werkzeug nutzen und sein Fahrrad selbst verarzten.

 

 

Geöffnet: Di bis Fr 10 – 19 Uhr, Sa 10 – 14 Uhr

 

 

 

DR. HOPS

 

Neu in Leipzig im Juni 2017
DR. HOPS
Handgemachte Bierspezialitäten gibt es in der Bar Dr. Hops auf der Eichendorffstr. 7, die man in entspannter Atmosphäre probieren kann. Dabei werden ca. 80 verschiedene Sorten Craft Beer angeboten, die sich in ihren Hopfen-, Malz- und Hefesorten unterscheiden. Sie werden aus sechs Leitungen gezapft oder in der Flasche serviert. Damit die Hopfenspezialität nicht auf leeren Magen trifft, steht auch veganes Essen auf der Karte. Nicht nur Bier-Profis sind willkommen, sondern auch Bier-Neulinge. Gerade bei den Beer-Tastings, die regelmäßig im Dr. Hops veranstaltet werden, könnt ihr   die verschiedenen Craft Beer-Sorten verkosten und spannende Anekdoten darüber hören.

 

 

Geöffnet: Di bis So 18 – 1 Uhr

 

 

Neu in Leipzig im Juni 2017
5 Sinne

5 Sinne

 

Die immer beliebter werdende „Fisch Pediküre“ ist auch in Leipzig angekommen. Auf der Querstraße 1-11 hat vor kurzem die Fish Spa und Kosmetiklounge „5 Sinne“ eröffnet. Die ca. 50 Knabberfische befreien eure Füße in nur 20 Minuten von lästiger Hornhaut. Nach der Behandlung könnt ihr den Abend in der hauseigenen Lounge mit Bar bei Musik, guter Laune und ein paar Drinks gemütlich ausklingen lassen.

 

 

Geöffnet: Mo bis Fr 14 – 17 Uhr



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu