Leipzig
Startseite » Leipzig » Locations » STADTLEBEN » Service » Paulinum – Aula und Universitätskirche St. Pauli

Paulinum – Aula und Universitätskirche St. Pauli

Das Paulinum – Aula und Universitätskirche St. Pauli der Universität Leipzig ist am 1. Dezember 2017 mit einem Festakt vor 500 geladenen Gästen eröffnet worden. Das Gebäude wurde nach zwölfjähriger Bauzeit nach den Plänen des niederländischen Star-Architekten Erick van Egeraat fertig gestellt. Ihm gelang eine außergewöhnliche architektonische Leistung. Der 117 Millionen teure Neubau ersetzt die gesprengte gotische Paulinerkirche, die 1968 einer sozialistischen Neugestaltung des damaligen Karl-Marx-Platzes weichen musste. Der fertiggestellte Neubau orientiert sich optisch an der gesprengten Kirche.

In der Aula und Universitätskirche finden bis zu 580 Gäste Platz, die bei Konferenzen, Tagungen, Alumnitreffen oder Konzerten das einzigartige Ambiente des Gebäudes genießen können. Eine besondere Attraktion sind die aufwändig restaurierten Epitaphien im Altarraum.

Paulinum – Aula und Universitätskirche St. Pauli
Augustusplatz 10
04109 Leipzig
Montag geschlossen
Dienstag
11:00–15:00 Uhr
Mittwoch
11:00–15:00 Uhr
Donnerstag
11:00–15:00 Uhr
Freitag
11:00–15:00 Uhr
Samstag
10:00–14:00 Uhr
Sonntag geschlossen
Open Street Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptierst du die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

Teilen mit...

Diese Locations könntest du interessant finden:

DO_L_POS_FiresideRoom_01.jpg
Betreuung & Erziehung
Logistik

Schreibe einen Kommentar